Unterstützungsgesuche

Im Folgenden könnt ihr lesen, an welchen Stellen wir uns im Sonnenwald noch Unterstützung wünschen. Bitte leitet diese Infos auch an potenziell Interessierte weiter! Vielen Dank

Zwei Stellen am Hof Sonnenwald für regenerative Agrikultur

Wir, vom Hof Sonnenwald suchen zur Verstärkung unseres Teams eine*n Landwirt*in und eine*n Gärtner*in, die selbstständiges Arbeiten im Team schätzen und in unsere Ökodorf-Gemeinschaft (derzeit ca. 60 Personen) leben möchten.

Unser 60ha Bioland-Hof befindet sich seit 2019 im Aufbau der Betriebszweige Ackerbau, Agroforst, Grünlandwirtschaft, Tierhaltung (Zweinutzungs-Rinder und -Hühner), Käserei und Gärtnerei.

Neues Teammitglied für die Landwirtschaft gesucht. Wir suchen eine*n Landwirt*in mit praktischer Erfahrung zur Unterstützung in den Bereichen Tierhaltung, Ackerbau, Maschinenreparatur und ggf. Vermarktung. Wir wünschen uns ein aktives Mitgestalten bei baulichen Projekten der Hofentwicklung und bei einer gemeinschafts-getragenen Organisationsstruktur für den Hof. Kontakt: hof@sonnenwald.org

Neues Teammitglied für die Gärtnerei gesucht. Zur Verstärkung unseres Gärtnerei-Teams suchen wir eine*n Gärtner*in mit Erfahrung im Gemüsebau. Dieser umfasst Feld- und Feingemüseanbau, Aufbau eines Marketgardens, z.Zt. 300m² geschützten Anbau, Jungpflanzenanzucht, Vermarktung, Anleitung von Helfer*innen und Gemeinschaftsmitgliedern im Garten. Das Gemüse wird seit 2019 für die gemeinschaftsinterne Solawi angebaut. Die Ausdehnung der Solawi ist angestrebt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Kontakt: gemuese@sonnenwald.org

 

Ingeneur*innen / zukunftsweisender Technik-Start-UP für unsere Werkstätten gesucht!

Du möchtest teil des Werkstattteams werden und in unseren Werkstätten zukunftsweisende Technologien mitentwickeln und produzieren? Du hast  Bock mit uns und den anderen Fachbereichen Synergien entstehen zu lassen, gemeinsam in der Praxis zu forschen und zu bilden (s.a. Bildungskonzept). Wir sind noch offen für Impulse und Menschen, die diese Chance nutzen wollen.

Informationen zum Werkstattkonzept. Bei Interesse und Fragen wende Dich gerne an Rüdiger: ruediger@gutes-leben-akademie.de

Praktikant*in oder Langzeithelfer*in im Bereich Bau und Handwerk

In unseren Häusern mit mehreren Tausend Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche gibt es immer etwas zu tun – von viele kleine und größere Reparaturarbeiten über den Aufbau einer gut ausgestatteten Werkstatt bis zu ausgewachsenen Bauprojekten.
Für 2020 planen wir drei größere Baustellen, für die wir noch helfende Hände gebrauchen können:Renovierung der Zimmer und Gemeinschaftsräume im 1. OG im Wohnheim als GästebereichBau eines Jungpflanzenhaus für unsere SoLaWiRegenwasserbaustelle auf dem Hof Sonnenwald. Gerne kannst du auch dein Bau Praktikum im Rahmen deines Architekturstudium bei uns absolvieren. Bei Interesse melde dich bitte bei ruediger@gutes-leben-akademie.de

Langzeithelfer*innen in der Küche

Hast du Lust unser Gemeinschaftsprojekt im Schwarzwald kennen zu lernen und in das Leben hier am Ort für eine Weile einzutauchen?
Wir suchen Menschen, die uns in der Küche und im Bereich Renovieren/ Werkstatt als Langzeithelfende unterstützen.  Um richtig in der Gemeinschaft und im Arbeitsbereich anzukommen, wünschen wir uns einen Aufenthalt von mindestens einem Monat. Der Beginn ist flexibel von jetzt bis Jahresende.
Der Aufenthalt in der Gemeinschaft ist für dich in dieser Zeit kostenlos. Über Projektbeiträge freuen wir uns natürlich.
Wir bieten in dieser Zeit ein intimes Kennenlernen unseres Zusammenlebens, unserer Strukturen sowie viele Lernmöglichkeiten in der äußeren und inneren Zusammenarbeit.
Wende dich bei Fragen und Interesse an anpacken@gutes-leben-akademie.de

Koch*Köchin für den Aufbau einer professionellen Gemeinschafts- und Seminarküche gesucht

Liebe geht durch den Magen, deshalb suchen wir, von der Gemeinschaft Sonnenwald in Schernbach, eine*n Koch*Köchin, der*die unsere Großküche professionalisieren, uns mit liebevoll zubereitetem Essen versorgen und in unserer Ökodorf-Gemeinschaft (derzeit ca. 60 Personen) leben möchte.

Die räumlichen Voraussetzungen einer Großküche sind bereits erfüllt, nun wollen wir diese professionell zum Blühen bringen. Es sollen mittags und abends 50-60 Menschen, zu Seminarzeiten 60-100 Menschen bekocht werden. Eine Ausbildung als Koch*Köchin oder Erfahrung im Leiten einer Großküche sind genauso essentiell wie Interesse am Leben in Gemeinschaft und Offenheit in Bezug auf Gemeinschaftsprozesse.

Hast du Lust Küchen-Strukturen und ein Hygienekonzept zu erarbeiten und umzusetzen, hochwertiges Bio-Gemüse aus eigenem Anbau zu nährendem Essen zu veredeln, Helfer*innen zu begleiten und Teil eines Teams zu werden, in dem Potentialentfaltung eine wichtige Rolle spielt? Dann schicke gerne deine Bewerbung an kueche@sonnenwald.org