Das Wolfshaus als Prototyp

Mutige Akademistas wagen das Gemeinschaftsglück

Im Frühjahr haben sich einige Akademitas zusammengetan um das große Gemeinschaftsglück, fußend auf den Grundwerten der Akademie, im Kleinen zu erproben. Zu sechst wohnen Bine, Daniel, Max, Oskar, Julian und Marie nun in unserem wunderschönen Akademie-Prototyp-Bauernhaus, in der Nähe von Marburg. Ab Oktober stellt sich dann auch Paul mit den Herausforderungen des gemeinsamen Alltags. Gemeinsam versuchen sie dort dem guten Leben näher zu kommen und auch der Verwirklichung der gemeinsamen Vision unseres Lebens- und Lernortes in Schernbach.

 

Seit dem Einzug haben wir eine Menge gelernt, experimentiert und auf die Beine gestellt. Neben einer dicken Einweihungsfete, einem Nachbarschaftscafé, einem Wuppfestival und einem Kennenlerntag haben wir Gemüsebeete angelegt, sowie einen nachbarschaftlichen Kartoffelacker. Seit Anfang Juli läuft nun auch die erste gemeinsame Prototyp Einkommens-Ökonomie. Ein großes Haus, ein großes Projekt. Es gibt viel zu tun! Wir freuen uns über Unterstützung.

Ab Juli bieten wir jeden Monat unkommerziell Workshops, im Sinne des guten Lebens für alle, in unserem Seminarraum oder Garten an. Du möchtest regelmäßig über unsere Veranstaltungen im Wolfshaus informiert werden?

 

Dann folge uns doch auf facebook oder abonniere hier unseren Newsletter: